5-Sterne-Feeling einfach nach Hause holen!

Es gibt wohl nichts Erholsameres als eine Nacht in einem luxuriösen 5-Sterne-Hotel. Viele Urlauber schwärmen von den noblen und stilvollen Zimmereinrichtungen in einer hochklassigen Unterkunft.


Der Stilmix aus Vintage-Möbeln und einer eleganten Note sorgt dabei meistens für viel Komfort und Entspannung. Immer mehr Menschen wünschen sich eine ähnlich noble und stilvolle Einrichtung für die eigenen vier Wände. Warum also nicht die Wohnungseinrichtung mit einem eleganten Hotel-Chic gestalten?


Viele Hotels können bei ihren Gästen mit einer Menge Annehmlichkeiten und Komfort punkten. Denn die Inneneinrichtung ist bis auf letzte Details aufeinander abgestimmt und wird nicht nur durch die Arbeit eines Innenarchitekten, sondern auch durch eine besonders hochwertige Inneneinrichtung erst zum echten Hingucker. Dabei bedienen sich die meisten luxuriösen Hotelketten bei Ausstatter für den Großhandel, hier oftmals die erste Anlaufstelle für viele Hotels und Gastronomen, um für einen besonderen Charme zu sorgen.


Wer nach Ideen für eine luxuriöse Innenausstattung, wie in einem Hotel sucht, kann sich durch die verschiedenen Wohnraumkonzepte von May einige Inspirationen holen. Dabei gilt es jeden Raum mit verschiedenen Stilelementen und Möbelstücken fein aufeinander abzustimmen, um sich auch Zuhause wie in einem 5-Sterne-Hotel zu fühlen. Damit die Eleganz und der Komfort einer luxuriösen Unterkunft auch Einzug in die eigenen vier Wände hält, haben wir Ihnen im Folgenden einige Ansätze zusammengestellt.


So gelingt es mit den richtigen Ideen mehr aus dem heimischen Domizil herauszuholen und sich auch Zuhause wie in einem 5-Sterne-Hotel zu fühlen. Wir zeigen Ihnen worauf es bei der Inneneinrichtung ankommt, um das Flair eines hochklassigen Hotels auch in den eigenen vier Wänden zu versprühen.


Hochwertige Betten sorgen für süße Träume

In den meisten hochklassigen Hotels befinden sich meist sehr wertige Boxspringbetten, die den Gästen wohlwollend in Erinnerung bleiben. Die meisten Gäste in einem 5-Sterne-Hotel berichten davon, dass sie in einem Zimmerarrangement eines exklusiven Hotels besser geschlafen haben als im heimischen Schlafzimmer. Demnach gilt es den Komfort der luxuriösen Boxspringbetten auch nach Hause zu holen. Durch die gepolsterten Kopfteile gelingt es vor dem Schlafengehen ganz bequem ein Buch zu lesen und sich dem TV-Vergnügen zu widmen. Zudem bieten die meisten hochwertigen Betten durch eine optimale Einstiegshöhe auch ein bequemes Aufstehen nach dem Schlaf an. In Kombination mit besonders hochwertiger Bettwäsche, wer es mag, aus Seide, gelingt es so für süße Träume im eigenen Schlafzimmer zu sorgen und den Schlafkomfort deutlich zu erhöhen.


Mehr Ordnung im Badezimmer schaffen

Natürlich hat man im heimischen Badezimmer nicht täglich den Luxus eines Housekeeping, welches das Badezimmer jeden Tag mit frischen Handtüchern auf Vordermann bringt und die Unordnung beseitigt. So gilt es selbst für Ordnung im Badezimmer zu sorgen.


Hygieneprodukte, die für die tägliche Pflege-Routine zum Einsatz kommen sehen gleich viel eleganter aus, wenn diese in einem entsprechenden Kästchen oder auf einem Tablet sortiert werden. Alles, was nicht regelmäßig benutzt wird, sollte im Badezimmerschrank aufbewahrt werden. Handtücher sollten nach der Benutzung im Wäschekorb oder an einem Haken aufgehängt werden.


Um für einen täglich noblen Anblick der Badezimmerarmaturen zu sorgen, gilt es das Waschbecken und den Wasserhahn jeden Tag zu putzen und zu polieren. Dies dauert nur wenige Minuten, sorgt allerdings für einen großen Effekt, wenn alles glänzt und strahlt.

Die Relax-Zone im Wohnzimmer auf den Prüfstand stellen

Auch wenn das Sofa schon etwas in die Jahre gekommen sein sollte, gelingt es die Relax-Zone im Wohnzimmer deutlich gemütlicher zu gestalten. Durch neue Polsterauflagen und einen neuen Sessel im Wohnzimmer wird es möglich den Ruhebereich in den eigenen vier Wänden deutlich aufzuwerten.


Zudem sollte man nicht auf Akzentlichter im Wohnzimmer verzichten. Diese können entweder kleine Tischleuchten sein oder indirekte Beleuchtungen, die sich ganz einfach hinter einer Wohnwand montieren lassen. Auf diese Weise wird es möglich mehr Ambiente zu erzeugen und dafür zu sorgen die Seele baumeln zu lassen, während man ein gutes Buch liest oder sich einfach nur nach einem harten Arbeitstag ausruhen möchte.



Bildquelle © cascoly2 | 123rf.com



3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen