Arbeitszimmer einrichten - Tipps zur Gestaltung

Home Office wird seid der Corona-Pandemie immer beliebter. Um sich in der eigenen Wohnung dennoch geschäftlich und privat zu trennen, sowie eine entsprechend kreative Atmosphäre zu schaffen, hier ein paar Tipps zur Gestaltung Ihres Arbeitszimmers.


Wer von zu Hause aus im Home Office arbeitet oder nach dem Tag im Büro gerne abends noch ein paar berufliche Dinge erledigt, sollte Wert auf einen optimal eingerichteten Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden legen.

Bei der Gestaltung des Raumes sind verschiedene Faktoren zu beachten. Legen Sie Wert auf:

• Ausreichende Beleuchtung

• Eine ruhige Arbeitsatmosphäre

• Einen gut strukturierten Arbeitsplatz

Privates Büro: Der Schreibtisch als zentrales Element

Das zentrale Element in jedem Büro ist der Schreibtisch. Daher kommt diesem beim Arbeitszimmer einrichten auch eine besondere Rolle zu. Platzieren Sie ihn an einer hellen und gut beleuchteten Stelle im Raum - am besten in der Nähe des Fensters.

Achten Sie darauf, dass sich in der Umgebung Steckdosen befinden. Sollten Sie Ihr Arbeitszimmer für Tätigkeiten am Computer nutzen, ist es sinnvoll, wenn ausreichend Platz für Kabel und technisches Zubehör vorhanden ist. Ein Schreibtisch mit praktischer Ablage für schriftliche Unterlagen ist ebenfalls zu empfehlen.

Messen Sie vor dem Kauf das Zimmer genau aus und entscheiden Sie sich, nachdem Sie ihn getestet haben, für einen Schreibtisch, der sowohl optisch als auch hinsichtlich Ihrer körperlichen Maße genau zu Ihnen passt.

Praktischen Stauraum schaffen

Ein Regal bietet die Möglichkeit, Stauraum zu schaffen. Platzieren Sie dieses an der Wand in der Nähe des Schreibtisches und haben Sie so wichtige Akten, Ordner, Nachschlagewerke oder Bücher immer schnell griffbereit. Legen Sie hier Wert auf Ordnung und eine strukturierte Sortierung, damit Sie das Gesuchte schnell zur Hand haben.

Gute Ausleuchtung für konzentriertes Arbeiten

Achten Sie beim Arbeitszimmer einrichten darauf, dass Ihr Home Office gut ausgeleuchtet ist. Dies erleichtert Ihnen das konzentrierte Arbeiten. Neben dem natürlichen Licht vom Fenster bieten sich helle Schreibtischlampen an, die eine entspannte Arbeitsatmosphäre schaffen.


Bildquelle © ken tomita | pexels.com

5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen