Rattanbetten – Urlaubsstimmung im Schlafzimmer

Durch ein Rattanbett hält Urlaubsstimmung und ein wenig Exotik Einzug in das Schlafzimmer. In diesem Bett sind Träume von langen Strand Spaziergängen und sanften Meereswellen an der Tagesordnung. Rattanbetten gibt es in vielen verschiedenen Größen, Farben und Formen, so dass für jeden Einrichtungsstil das Richtige dabei ist.


Exotische Einrichtung fürs Schlafzimmer

Ein Rattanbett schafft es, das Schlafzimmer in einen aufregenden Ort mit einer leicht exotischen Atmosphäre zu verwandeln. In so einem Raum hält man sich gerne auf und auch die Nachtruhe wird hier zu einem ganz besonderen Erlebnis. Wurde früher das Schlafzimmer in Sachen Inneneinrichtung eher vernachlässigt, so wird es heute mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Diese neue Liebe zum Schlafzimmer macht auch Sinn, da wir rund ein Drittel unseres Lebens schlafend verbringen. Daher liegt der Fokus heute viel stärker auf der Einrichtung des Schlafzimmers als noch vor 20 Jahren. Wenn auch Sie Ihr Schlafzimmer in eine Wohlfühl Oase verwandeln wollen, dann ist ein Rattanbett genau das richtige Möbelstück für Sie.

Das Rattanbett – ein pflegeleichtes Möbelstück

Doch ein Rattanbett ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern punktet auch durch seine pflegeleichte Oberfläche. Diese ist recht unempfindlich gegenüber Schmutz und muss nur hin und wieder mit einem Staubsauger gereinigt werden. Einzig die Rillen und Ritzen des Bettes sind kleine Staubfänger und erfordern ein wenig Pflege. Ein weiterer Vorteil des Rattanbettes ist es, dass es fast zu jedem Einrichtungsstil passt. In Farbe, Form und Größe gibt es sehr viele verschiedene Rattan Modelle, die passend zur eigenen Inneneinrichtung ausgewählt werden können. Perfekt eignet sich das Rattanbett natürlich für ein Schlafzimmer, das im Kolonialstil gehalten ist.

Was Sie über ein Rattanbett Wissen sollten



Bildquelle @ followtheflow | 123rf


1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen